Ausbildung zum Medientechnologen / zur Medientechnologin Druckverarbeitung

Zur zukünftigen Verstärkung unserer Weiterverarbeitung bieten wir für das kommende Ausbildungsjahr eine Ausbildung zum Medientechnologen / zur Medientechnologin Druckverarbeitung.

Was dich erwartet

  • Dreijährige Berufsausbildung
  • Praxisorientierte Ausbildung mit Einbindung in den Betriebsablauf von Beginn an
  • Rüsten und Konfigurieren von Sammelheftern, Falzmaschinen und Schneidemaschinen
  • Personalisieren, Kuvertieren und Verarbeiten von Direct-Mailings
  • Instandhalten und Überprüfen von Produktionsanlagen
  • Durchführen verschiedener Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • Umwelt- und Qualitätsmanagement nach ISO-Norm

Was du mitbringen solltest

  • Du hast mindestens den mittleren Bildungsabschluss.
  • Du bist körperlich fit und engagiert.
  • Du arbeitest gerne selbständig, praktisch und packst mit an.
  • Du bist zuverlässig, sorgfältig und arbeitest gerne im Team.
  • Du hast ein gutes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick.
  • Du bist interessiert an hochmodernen Industrieanlagen.
  • Du hast erste EDV-Erfahrungen (MS Word, MS Excel).
  • Du verfügst über gute Deutschkenntnisse und hast gute Leistungen im Fach Mathematik.

Was wir dir bieten

  • Einwöchiges Praktikum zum Kennenlernen des Berufsbildes und unseres Unternehmens.
  • Gute Übernahmechancen nach deiner Ausbildung.
  • Karriereperspektiven mit der Möglichkeit zur Weiterentwicklung.
  • Ein gesundes, mittelständisches Unternehmen mit überdurchschnittlichem Wachstum.
  • Ein modernes Arbeitsumfeld mit neuester Technologie in einem mehrfach ausgezeichneten Familienbetrieb.
  • Ein motiviertes Team und ein angenehmes Arbeitsklima.
  • Internationaler Kundenstamm, insbesondere aus der Großregion.

Interessiert? Dann sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post an André Kern, Kern GmbH, In der Kolling 120, 66450 Bexbach oder elektronisch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einzureichen sind: Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopie der letzten beiden Zeugnisse, ggf. Abschluss-/Ausbildungs-/Praktikumsnachweise sowie Nachweis der Erstuntersuchung (bei Minderjährigen).

Veröffentlicht: Mittwoch, 11. April 2018