Engagement

Mit unserer unternehmerischen Tätigkeit stehen wir in einer Verantwortung, der wir uns jeden Tag aufs Neue stellen. Verantwortung unseren Kunden gegenüber, die ihr Vertrauen in uns setzen und hohe Qualitätsansprüche an uns, unsere Produkte und Dienstleistungen stellen. Verantwortung der Umwelt gegenüber, der wir uns als Papier verarbeitendes Unternehmen nachhaltig widmen müssen. Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, denen wir eine gesunde und sichere Arbeitsumgebung und einen langfristig gesicherten Arbeitsplatz bieten wollen. Und Verantwortung für unsere Mitmenschen und die Gesellschaft – die uns verbindet und in die wir positiv hineinwirken möchten.

Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, hat sich Kern freiwillig verpflichtet eine ganze Reihe sozialer, ökologischer und ökonomischer Maßnahmen und Programme in die Wege zu leiten sowie anerkannte Normen und Standards zu erfüllen und regelmäßig durch unabhängige Stellen prüfen und bewerten zu lassen. An dieser Stelle geben wir Einblick über unsere Bemühungen und die Auszeichnungen und Zertifikate, die diese dokumentieren.

Ökologische Verantwortung und Sicherheit

EMAS DE-170-00090

Umweltmanagementsystem EMAS III

Das Eco-Management and Audit Scheme (EMAS), auch bekannt als EU-Öko-Audit, ist ein von der Europäischen Union entwickeltes Gemeinschaftssystem aus Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung für Organisationen, die ihre Umweltleistung verbessern wollen. Die Kern GmbH ist seit Mai 2014 nach EMAS zertifiziert. EMAS gehört zu den höchsten Umwelt-Audits und erfüllt gleichzeitig die Vorgaben der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001, die ebenfalls Bestandteil der EMAS-Zertifizierung sind. Neben den ökologischen Aspekten ist auch die Arbeitssicherheit ein zentraler Aspekt der EMAS-Prüfung. Seit April 2014 hat Kern ein Umweltmanagementsystem nach EMAS III als Teil eines integrierten Managementsystems (IMS) implementiert.

… mehr erfahren

Blauer Engel RAL-UZ 195

Blauer Engel RAL-UZ 195

Seit März 2020 ist die Kern GmbH mit dem Blauen Engel für Druckerzeugnisse RAL-UZ 195 zertifiziert. Der Blaue Engel gilt als bekanntestes und das am weitesten akzeptierte Umweltzeichen in Deutschland. Printmedien, die mit dem Blauen Engel ausgezeichnet sind, werden ressourcenschonend und umweltfreundlich hergestellt, emissionsarm gedruckt und bestehen überwiegend aus recyceltem Altpapier. Sie stellen eine umweltschonendere Alternative zu herkömmlichen Druckerzeugnissen auf dem Markt dar.

… mehr erfahren

FSC C109320

FSC®-zertifiziertes Papier

Das FSC-System zur Zertifizierung von Forstwirtschaft wurde gegründet zur Sicherung der nachhaltigen Waldnutzung; diese beinhaltet die Wahrung und auch Verbesserung der ökonomischen, ökologischen und sozialen Funktionen der Forstbetriebe. Hierzu entwickelte der FSC (Forest Stewardship Council) einen allgemeinen und länderübergreifend einheitlichen Standard. Neben den Waldprodukten selbst wird auch die weitere Produktionskette (chain of custody) zertifiziert, so auch die Papierherstellung und die Herstellung von Druckerzeugnissen. Seit 2012 stellt die Kern GmbH Printprodukte auf FSC-zertifiziertem Papier her.

… mehr erfahren

PEFC 04-31-2287

PEFC-zertifiziertes Papier

Das Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes (PEFC) ist die weltweit größte unabhängige Organisation zur Sicherstellung und kontinuierlichen Verbesserung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung. Dieses internationale Waldzertifizierungssystem berücksichtigt dabei ökologische, soziale und ökonomische Standards. Für den Holzfluss vom Wald zum Verbraucher hat das PEFC-System eine Produktkettenzertifizierung entwickelt. Seit Mai 2014 produziert die Kern GmbH Druckerzeugnisse auf PEFC-zertifiziertem Papier.

… mehr erfahren

Climate Partner

Klimaneutrale Produktion

Beim klimaneutralen Druck werden die durch den Druckprozess entstehenden Treibhausgasemissionen berechnet, wodurch die größten Emissionstreiber und Reduktionspotentiale identifiziert werden können. Durch die Investition in international anerkannte Klimaschutzprojekte können die unvermeidbaren CO2-Emissionen ausgeglichen und die Druckprodukte so klimaneutral gestellt werden. Der Prozess wird transparent durch Kennzeichnungslabel mit einer auftragsbezogenen und damit individuellen ID-Nummer. Seit Mai 2014 besteht bei Kern die Möglichkeit, die Treibhausgasemissionen, die bei der Druckproduktion anfallen, auszugleichen.

… mehr erfahren

GLS KlimaProtect

Klimaneutraler Versand

Neben den bei der Produktion anfallenden Treibhausgasemissionen kann auf Wunsch auch der CO2-Ausstoß beim Kern-eigenen Lieferdienst und beim Speditionsversand Ihrer Druckprodukte berechnet und mittels Ausgleichszertifikaten kompensiert werden. Die Kosten dieser Zertifikate werden weltweit in Klimaschutzprojekte investiert. Die führenden Versanddienstleister in Deutschland, deren Service wir zum Paketversand nutzen, haben jeweils eigene Programme zur CO2-Kompensation im Angebot.

… mehr erfahren

Umweltpakt Saar

Umweltpakt Saar

Im Mai 2015 wurde die Kern GmbH vom Umweltministerium des Saarlandes für die Teilnahme am Umweltpakt Saar mit einer Urkunde ausgezeichnet. Mit dem Umweltpakt Saar schließt die Regierung mit der Wirtschaft ein Bündnis für mehr freiwilligen Umweltschutz. Gemeinsames Ziel ist es den Wirtschaftsort Saarland ökonomisch, ökologisch und sozial zu stärken und zu entwickeln.

… mehr erfahren

ISO 45001:2018

Arbeits- und Gesundheitsschutz nach ISO 45001

Die ISO 45001 ist der erste international anerkannte Standard für Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (SGAMS) in Unternehmen. Er legt die Anforderungen für ein betriebliches Gesundheits- und Sicherheitsmanagementsystem fest und ist strukturell eng an die Normen ISO 9001 und ISO 14001 angelehnt. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermeidung von Fehlverhalten in der Organisation, die zu Arbeitsunfällen führen können und die Verringerung von unfallbedingten Ausfallzeiten in der Lieferkette und ihrem Zulieferer-Management. Seit März 2020 ist ein Arbeitsschutzmanagementsystem nach ISO 45001 als Teil des integrierten Managementsystems (IMS) bei Kern implementiert.

... mehr erfahren

Qualität und Leistung

ISO 9001

Qualitätsmanagementsystem ISO 9001

Norm ISO 9001 legt die Mindestanforderungen für ein Qualitätsmanagementsystem fest, mit dem sowohl alle notwendigen rechtlichen Anforderungen, als auch die Kundenerwartungen erfüllt werden sollen. Hierfür werden alle Unternehmensprozesse identifiziert, die dazugehörigen Verfahrensanweisungen dokumentiert und die einzelnen Arbeitsabläufe bewertet. Diese Prozesse werden in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess überwacht, durch interne Qualitätsaudits stetig weiterentwickelt und regelmäßig über externe Audits geprüft. Seit April 2014 hat Kern ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 als Teil eines integrierten Managementsystems (IMS) implementiert.

… mehr erfahren

Prozessstandard Offset (PSO)

Prozessstandard Offset (PSO) ISO 12647

Der Prozess Standard Offset (PSO) beschreibt die industrielle und standardisierte Produktion von Drucksachen nach ISO 12647. Damit soll die Farbwiedergabe im Offsetdruck von der Datenerzeugung bis zum Druckergebnis qualitativ abgesichert werden. Die Kern GmbH ist seit 2011 nach ISO 12647 zertifiziert.

… mehr erfahren

DDV Qualitäts- und Leistungssiegel Lettershop

DDV Qualitäts- und Leistungssiegel Lettershop

Für vorbildliche Qualität und Leistungen ist die Kern GmbH seit April 2014 mit dem Qualitäts- und Leistungssiegel Lettershop des Deutschen Dialogmarketing Verband e.V. (DDV) ausgezeichnet. Das Siegel bietet die Gewähr, dass das Unternehmen den Qualitäts- und Leistungsstandards des Council DirectMail Services genügt und eine besonders gute verbraucher- und auftraggebergerechte Arbeit leistet.

… mehr erfahren

CrefoZert 03 2021

CrefoZert Bonitätszertifikat

Mit dem Bonitätszertifikat der Creditreform Saarbrücken kommuniziert Kern die eigene Unternehmensbonität nach außen um Kunden Stabilität sowie Zuverlässigkeit zu signalisieren. Voraussetzung für den Erhalt der Zertifizierung sind ein Bonitätsindex zwischen 100 und 249, eine Bilanzbonität, die mit einem Creditreform Rating von mindestens 7 oder besser bewertet wurde sowie eine kompakte Befragung des Unternehmens, hinsichtlich der aktuellen Situation und der Zukunftsperspektiven. Kern erfüllt seit 2019 mit einer ausgezeichneten Bonität von 163 alle Zertifizierungskriterien des CrefoZert.

… mehr erfahren

Ein Partner von Deutsche Post

Ein Partner von Deutsche Post

Zertifizierte Partner der Deutschen Post gewährleisten eine professionelle Versandvorbereitung und eine Porto optimierte Einlieferung von Sendungen. Seit 2006 ist die Kern GmbH Performance Partner der Deutschen Post. Hinzu kommen Zertifizierungen als geprüfter Einlieferer Brief International, Dialogpost und Dialogpost E+KW sowie eine Reihe zertifizierter Mailings mit DV-Freimachung.

Soziale Verantwortung

Corporate Social Responsibility

Corporate Social Responsibility (CSR, unternehmerische Sozialverantwortung) bezeichnet den freiwilligen Beitrag für mehr Nachhaltigkeit. Unternehmen zeigen mit CSR, wie sie über die bloßen gesetzlichen Forderungen hinaus Verantwortung für die Gesellschaft und die Umwelt übernehmen. Das unternehmerische Handeln berücksichtigt neben der eigentlichen Geschäftstätigkeit (Markt) auch die ökologisch relevanten Aspekte (Umwelt), die Beziehungen zu Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Arbeitsplatz) sowie den Austausch mit relevanten Interessensgruppen (Gemeinwesen).

… mehr erfahren

Sponsoring

Als Sponsor unterstützt Kern die Arbeit des Saarländischen Staatstheaters und fördert einzelne Künstler und Non-Profit-Veranstalter. Saarlandweit werden Schulen, Kindertagesstätten sowie wohltätige Projekte verschiedener Service-Clubs unterstützt. Seit nunmehr einem Jahrzehnt ist Kern Medienpartner des FC 08 Homburg. Das Unternehmen sponsert die Frauenbasketballmannschaft TV Saarlouis Royals sowie den BASF Tennisclub in Ludwigshafen. Im Breitensportsegment unterstützt Kern lokale und regionale Vereine, u. a. für die Sportarten Fußball, Kegeln und Badminton.

… mehr erfahren

Charta der Vielfalt unterzeichnet

Charta der Vielfalt

Im November 2019 hat André Kern im Namen der Kern GmbH die "Charta der Vielfalt" unterzeichnet und damit ein klares Zeichen für Vielfalt und Toleranz im Unternehmen gesetzt. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt signalisieren wir, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist, und dass die Wertschätzung all unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig von deren Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität wesentlich für uns ist.

… mehr erfahren

Auszeichnungen

Technology by Heidelberg

Referenzkunde der Heidelberg Druckmaschinen AG

seit 2012

Drucker des Jahres 2019 - Platz 1

Drucker des Jahres 2019

1. Platz der in der Hauptkategorie

«Eine innovative Druckerei, kreativ, mitarbeiterorientiert.»

«Eine tolle Druckerei mit bestem Service.»

«Riesiges Portfolio und fairer Familienbetrieb.»

… mehr erfahren

Druck&Medien Awards

Finalist 2013 in den Kategorien Familiendruckerei des Jahres und Soziales Print-Projekt des Jahres, den Kategorien Familiendruckerei des Jahres und Ausbildungsbetrieb des Jahres

Finalist 2014 in den Kategorien Familiendruckerei des Jahres, Ausbildungsbetrieb des Jahres und Umweltorientiertes Unternehmen des jahres

Finalist 2015 in der Kategorie Umweltorientiertes Unternehmen des Jahres