Fachkräfte von morgen – Kern setzt weiter auf die betriebliche Ausbildung

Mit dem neuen Schuljahr dürfen wir gleich vier neue Auszubildende bei Kern begrüßen. Ein Medientechnologe Druck verstärkt künftig unser Team im Offsetdruck. In unserer buchbinderischen Weiterverarbeitung kann sich das Unternehmen besonders glücklich schätzen und gleich drei Jugendliche für den Beruf des Medientechnologen Druckverarbeitung begeistern. Dabei lassen sie sich auch nicht davon abschrecken, für den schulischen Teil der dualen Ausbildung bis nach Stuttgart fahren zu müssen. Aufgrund der zu geringen Zahl Schüler, wird dieser Beruf seit mehreren Jahren nicht mehr im Saarland unterrichtet.

Gruppenfoto der Auszubildenden 2017Gruppenbild der Kern-Azubis 2017/2018

Mit nunmehr 16 Auszubildenden und Studenten setzt die Kern GmbH weiter verstärkt auf die betriebliche Ausbildung der Nachwuchsfachkräfte. Ausgebildet werden die Berufe Mediengestalter/in Digital und Print (3), Medientechnologe/in Druck (3) in den Fachrichtungen Offestdruck, Digitaldruck und Großformatdruck, Medientechnologe/in Druckverarbeitung (5), Fachkraft für Lagerlogistik (2) und in Kooperation mit der ASW Berufsakademie Saarland der duale Studiengang Wirtschaftsinformatik (3).

Veröffentlicht: Montag, 11. September 2017

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, stimmen Sie zu unsere Cookies zu verwenden.