Kern GmbH aktuell.

Veröffentlicht: Montag, 14. Juli 2014

Sponsor des Toughrun 2014

Auch in diesem Jahr unterstützt die Kern GmbH den Toughrun, der am 11. Oktober 2014 auf dem Utopion in Oberbexbach stattfindet. Die rund 1000 Teilnehmer_innen müssen eine Gesamtstrecke von etwa 13 Kilometern bewältigen, gespickt mit einer Vielzahl an natürlichen und künstlichen Hindernissen. Dabei wird ihnen bei diesem Cross-Country-Lauf alles an physischen und psychischen Fähigkeiten abverlangt.

Veranstaltet wird der Toughrun bereits seit 2011 von der agentur erlebnisraum. Die Kern GmbH stellt in diesem Jahr erneut die Startnummern der Teilnehmer_innen und sorgt für die Beschilderung des Geländes.

Toughrun 2014

Weiterlesen: Sponsor des Toughrun 2014

Veröffentlicht: Donnerstag, 10. Juli 2014

Klimaneutral drucken mit Kern

Klimaneutral druckenDer Klimawandel ist die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Auch einzelne Unternehmen müssen Ihren Beitrag leisten. Der Einsatz klimaneutraler Druckprodukte bietet Unternehmen die Möglichkeit schnell und einfach im Klimaschutz aktiv zu werden.

Mit GoGreen von Deutsch Post DHL bieten wir bereits den klimaneutralen Versand Ihrer Druckprodukte an. Seit Juni 2014 können wir nun auch die CO2-Emissionen in der Produktion selbst ausgleichen.

Weiterlesen: Klimaneutral drucken mit Kern

Veröffentlicht: Dienstag, 24. Juni 2014

Umweltmanagement nach EMAS III

Seit April 2014 produziert die Kern GmbH offiziell nach den Richtlinien der EMAS-Verordnung (Eco Management and Audit Scheme), auch bekannt als EU-Öko-Audit. EMAS ist ein 1993 von der Europäischen Union entwickeltes System für ein freiwilliges Umweltmanagement sowie eine zugehörige Umweltbetriebsprüfung. Zertifizierte Unternehmen verpflichten sich eigenverantwortlich die direkten und indirekten Umweltauswirkungen ihrer Produktion zu kontrollieren und kontinuierlich zu reduzieren.

Umwelterklaerung 2014

Mit unserer Umwelterklärung dokumentieren wir transparent alle umweltrelevanten Daten und Tätigkeiten. Dazu gehören u.a. die generelle Abfallvermeidung und -trennung, im Speziellen die Reduktion des erzeugten Papierabfalls, des Energieverbrauches und des Einsatzes von Alkohol beim Offsetdruck.

Weiterlesen: Umweltmanagement nach EMAS III

Veröffentlicht: Montag, 02. Juni 2014

Neues Versand- und Logistikzentrum wird gebaut

Die Kern GmbH wächst weiter – im August 2014 beginnen die Bauarbeiten für eine neue Halle, die das Versand- und Logistikzentrum aufnehmen wird. Die Fertigstellung ist bereits für Ende des Jahres geplant. Mit der neuen circa 1720m² großen Halle wird die Produktionsfläche um über 50 Prozent vergrößert. Durch den Neubau können der Warenein- und -ausgang sowie das Papier- und Produktlager aus dem bisherigen Gebäude ausgegliedert werden. Auch das Lager mit Druck- und Entwicklerchemikalien wird in diesem Neubau einen neuen Platz finden und dabei wie bisher auch die besonderen Auflagen seitens des Umweltschutzes erfüllen.

Teil der Baumaßnahme ist zudem eine neue, vergrößerte LKW-Zufahrt, um die Transporte zügiger abwickeln zu können. Hinzu kommen neue Parklätze für die Mitarbeiter. Durch die freiwerdenden Flächen in den alten Räumen können die Produktionswege weiter optimiert und ergonomisch gestaltet werden.

Bereits in den Jahren 2005 und 2011 war der Gebäudekomplex erweitert worden, um die gestiegene Zahl an Aufträgen zu verarbeiten. Gleichzeitig konnten neue Maschinen im Offset- und Digitaldruck und Räume für das neue Geschäftsfeld Informationstechnologie und Telekommunikation eingerichtet werden. Mit dem Bau des Versand- und Logistikzentrum schlägt die Kern GmbH ein neues Kapitel in der Geschichte des Familienunternehmens auf, um in einem dynamischen Marktumfeld weiter erfolgreich zu sein.

 

Veröffentlicht: Sonntag, 01. Juni 2014

Heidelberg Speedmaster Video-Wettbewerb

Die Heidelberger Druckmaschinen AG veranstaltet unter dem Motto "Seien Sie unschlagbar. Mit Ihrer Speedmaster." einen Video-Wettbwerb. Die Kern GmbH nimmt mit einem eigenen Beitrag daran teil und hat es dabei unter die Top Ten geschafft. Ab dem 1. Juni wird unter den besten zehn Einreichungen der Sieger gewählt. Das Voting findet öffentlich auf dem Youtube-Kanal von Heidelberg statt und geht bis zum 1. Juli 2014. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 15. Juli 2014.

Weitere Informationen und den Link zu unserem Wettbewerbsbeitrag finden Sie unter www.speedmaster.sx.

www.speedmaster.sx

Veröffentlicht: Montag, 26. Mai 2014

IT & Telekommunikation nach Maß

Kommunikation und IT gewinnen im Geschäftsprozess mehr und mehr an Bedeutung – gerade in hart umkämpften Märkten, in denen man durch besseren Service überzeugen kann. Als Druckdienstleister hat die Kern GmbH in einem solchen hart umkämpften Markt IT Services entwickelt, die auch Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen werden. Telekommunikation und Webdesign sind dabei die Schwerpunkte, die wir Ihnen als Kern IT Services anbieten. In gewohnter Qualität, Schnelligkeit und zu fairen Preisen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.kern-it-services.de

Responsive Webdesign ist unabhängig von festen Monitorgrößen

Veröffentlicht: Montag, 12. Mai 2014

FSC®- und PEFC-Zertifikate – Papier aus vorbildlicher Forstwirtschaft

Das Forest Stewardship Council® (FSC®) hat der Kern GmbH erneut das Zertifikat für umweltfreundliches und sozialförderliches Wirtschaften verliehen. Zuvor hatte ein Audit zur Re-Zertifizierung die erstmals in 2012 erhaltene Auszeichnung bestätigt. Mit der Verwendung von Papier aus vorbildlicher Forstwirtschaft wird eine umweltfreundliche, sozialförderliche und ökonomisch tragfähige Bewirtschaftung gefördert.

Parallel zu dem FSC-Audit fand erstmals auch ein PEFC-Audit statt. Das Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldbewirtschaftung (englisch: Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) wird insbesondere von regional ausgerichteten Familienforstbetrieben genutzt. So kann aus einer ganzen Palette von Papieren mit Umwelt-Logo ausgewählt und gleichzeitig können hohe Umweltstandards eingehalten werden.

 FSC- und PEFC-Zertifikate

Weiterlesen: FSC®- und PEFC-Zertifikate – Papier aus vorbildlicher Forstwirtschaft

Veröffentlicht: Freitag, 09. Mai 2014

Kern GmbH erteilt Walter Jung Prokura

ma w jungWalter Jung, seit Anfang 2013 verantwortlich für den Bereich Vertrieb, hat Prokura für die Kern GmbH erhalten. Herausragende Motivation, Engagement, sowie Loyalität zum Unternehmen begründeten die Entscheidung der Geschäftsführer Jürgen, André und Holger Kern, Walter Jung zum Prokuristen zu ernennen. "Zum Herbst 2014 werden wir unsere Produktionsflächen nahezu verdoppeln. Das stete Wachstum der Kern GmbH macht es erforderlich, die Verantwortung für Entscheidungen auszuweiten", so André Kern. "Die Ernennung zum Prokuristen ist zugleich Ausdruck des hohen Vertrauens in seine Arbeit für das Unternehmen". Die Prokura wurde mit Wirkung zum 12. Mai 2014 erteilt. Geschäftsführung und Kollegen gratulieren Walter Jung zu dieser Bestellung und wünschen ihm viel Erfolg bei der weiteren Wahrnehmung seiner Aufgaben.

Veröffentlicht: Freitag, 04. April 2014

Ausgezeichneter Lettershop

Für vorbildliche Qualität und Leistungen wurden der Kern GmbH im April vom Deutschen Dialogmarketing Verband e.V. (DDV) die Qualitätssiegel Lettershop und Fulfillment für das Jahr 2014 erteilt. Die beiden Siegel bieten die Gewähr, dass das Unternehmen den Qualitäts- und Leistungsstandards des Council DirectMail Services genügt und eine besonders gute verbraucher- und auftraggebergerechte Arbeit leistet.

Das 1998 gegründete Council hat sich zum Ziel gesetzt, adressierte Werbesendungen hinsichtlich Qualität und Quantität zu fördern und ein positives Bild von Direct Mailings in der Öffentlichkeit zu schaffen. Zudem setzen sich die Council-Mitglieder dafür ein, das Leistungsangebot, die Qualitätsstandards und das Gebaren gegenüber den Anwendern transparent zu gestalten.

DDV-QuLS-Siegel

Zu den Prüfkriterien gehören unter anderem die Erfüllung vorgeschriebener Pflichten bei der Datenverarbeitung, die Beachtung der Hinweispflichten gegenüber Adresseigentümern und Kunden, sowie die Einhaltung gesetzlicher und freiwilliger Datenschutzvorgaben. Hierfür finden regelmäßige Mitarbeiterschulungen statt.

Veröffentlicht: Freitag, 04. April 2014

Zertifizierte Qualität nach EN ISO 9001

EN ISO 9001 PrüfsiegelDer erste Schritt zum Integrierten Managementsystem (IMS) ist geschafft: Seit April 2014 ist die Kern GmbH nun offiziell nach EN ISO 9001 zertifiziert. Diese Norm legt die Mindestanforderungen für ein Qualitätsmanagementsystem fest, mit dem sowohl alle notwendigen rechtlichen Anforderungen, als auch die Kundenerwartungen erfüllt werden sollen. Zunächst wurden für die Implementierung des Systems alle Unternehmensprozesse identifiziert, die dazugehörigen Verfahrensanweisungen dokumentiert und die einzelnen Arbeitsabläufe bewertet. Sind die festgelegten Verfahren und Prozesse dazu geeignet, unsere gesetzten Ziele zu erreichen? Entsprechen die Abläufe den Vorgaben des Qualitätsmanagements? Dieser Vorgang ist nie abgeschlossen, sondern wird mit der Methode Planen-Durchführen-Kontrollieren-Verbessern (engl. Plan-Do-Check-Act, PDCA) kontinuierlich fortgeführt. Die Prozesse werden ständig überwacht, durch interne Qualitätsaudits stetig weiterentwickelt und regelmäßig über externe Audits geprüft.

Was zunächst nach einem logistischen Mehraufwand erscheint, bedeutet eine Optimierung der Produktionsabläufe. Dies gewährleistet letztlich eine Qualitätssteigerung der Druckprodukte und damit verbundener höheren Kundenzufriedenheit. Aufträge können zielsicher, termingerecht und mit einer signifikant geringeren Fehlerquote umgesetzt werden.